• Lebensenergie, Gesundheit und Vitalität
  • Abendstimmung
  • Natur

  • Home
  • Gesundheit
  • Gesundheitstipps

Gesundheitstipps

 

Kurkuma

Kurkuma ist nicht nur als Wunderwaffe gegen Krebs wissenschaftlich bestätigt – neueste Forschungen zeigen, dass das aus Südasien stammende Naturheilmittel auch bei anderen Krankheiten und (Alters-)Beschwerden erstaunlich wirksam ist.

Denken Sie nur an Alzheimer, das große Vergessen! Was für eine schreckliche Vorstellung das ist, nach und nach sein Gedächtnis zu verlieren. Die schönen Erinnerungen, die Menschen so wichtig sind. Bis heute hat die Schulmedizin kein überzeugendes „Gegenmittel“ entwickelt, mit dem man die Krankheit stoppen oder sogar heilen könnte.

 

 

 

Kostengünstige Heilmittel, die den Geldbeutel schonen

Kurkuma ist für Ihre Gesundheit eine wahre Wohltat. Ein erstaunliches Heilmittel das schon seit längerer Zeit bekannt ist!

Kurkumin bietet nicht nur besten Schutz vor Krebs und Alzheimer – die gelbe Zauberwurzel kann noch viel mehr. Sehen Sie sich das Video an um mehr über Kurkuma zu erfahren.

  • Wahre Wohltat bei Gelenkschmerzen: Kurkuma-Wurzel hemmt die Entzündung und stillt den Schmerz!
  • Medikamente, die Kurkuma überflüssig machen kann (z. B. Cholesterinsenker!)
  • Erwiesen: Exotische Kurkuma-Limonade vertreibt Depressionen!
  • Verhindert Diabetes: Wunderwurzel hilft, Insulinresistenz zu durchbrechen!

 

 

Gesundheitstipp mit Ingwer

 

Schau was mit deinem Körper passiert, wenn Du einen Monat lang jeden Tag Ingwer isst!



Ingwer als Naturheilpflanze

Die Ingwer Wirkung als Naturheilpflanze ist seit über 3000 Jahren bekannt und konnte auch bereits in einigen Studien nachgewiesen werden. Ingwer ist also kein Hokuspokus. Du kannst der Knolle genauso vertrauen wie Deinen Tabletten und Kapseln auf chemischer Basis. Die heilende Ingwer Wirkung wurde sogar amtlich bestätigt: 1988 hat das heutige Bundesamt für Arzneimittel der würzigen Knolle bestätigt, dass es mit Fug und Recht behaupten kann, insgesamt 22 heilende Wirkungen zu besitzen.

Du musst nur wissen, in welchen Situationen Du Ingwer, wie einsetzen kannst. Ingwer wirkt auf die gesamte Verdauung positiv, er heizt den Stoffwechsel an und hilft dem Körper Schadstoffe loszuwerden.

Ingwer bei Schmerzen, Husten & Co

Mit Brief und Siegel ist belegt, dass Ingwer einen schmerzlindernden Effekt hat. Experten vergleichen daher Ingwer bereits mit handelsüblichen Schmerztabletten. Natürlich hilft die scharfe Knolle nur gegen leichte Wehwehchen, wie Kopf- und Gliederschmerzen. Auch wenn Du erkältest bist, ist eine Tasse Ingwertee ein beliebtes Hausmittel. Der Tee sagt Deinem Husten Ade und bekämpft fiese Bakterien im Hals.